• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
  0086-574-62461188         admin@yylucky.com
Zuhause / Nachrichten / Einfaches Entfernen von Gerüchen aus Lebensmittel-Plastikflaschen

Einfaches Entfernen von Gerüchen aus Lebensmittel-Plastikflaschen

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-10-18      Herkunft:Powered

Einfaches Entfernen von Gerüchen aus Lebensmittel-Plastikflaschen

1,PlastikflascheProduktionsphase

18-640-640

In der Produktionsphase vonPlastikflaschenDruck-, Extrusions-, Trockencompoundier- und andere Verfahren führen zur Erzeugung von \"Geruch\". Die Leistung ist wie folgt:

Restlösungsmittelprobleme. Eine große Anzahl organischer Lösungsmittel, wie Toluol, Ethylacetat, Butylketon usw., werden beim Konkavdruck und bei lösungsmittelbasierten Trockenverbundverfahren von Kunststoffflaschenverbundmaterialien benötigt. Entsprechend den Prozessanforderungen sollten diese Lösungsmittel während des Produktionsprozesses flüchtig sein. In der tatsächlichen Produktion wird es aus verschiedenen Gründen immer mehr oder weniger Lösungsmittel geben, das nicht vollständig flüchtig ist, dh das sogenannte \"Restlösungsmittel\". Ein \"Restlösungsmittel\", üblicherweise ein Gemisch aus mehreren Lösungsmitteln. Wenn der Gehalt an \"Restlösungsmittel\" unter einem bestimmten Wert liegt, spürt der Geruchssinn der Person seine Existenz nicht und beeinträchtigt den Geschmack des verpackten Lebensmittels nicht. Wenn der Gehalt an \"Restlösungsmittel\" höher als ein bestimmter Wert ist, kann der menschliche Geruch seine Existenz spüren, wenn Verbraucher die Verpackung von Verpackungsmaterialien mit diesem hohen \"Restlösungsmittel\" öffnen, kann der Geruch sich von dem schimmeligen, faulen Geschmack von Lebensmitteln unterscheiden der \"Geruch\".

Problem mit dem Oxidationsgeruch des Harzes. Extrusionskomposit ist ein weiteres Kompositverfahren für weiche Kompositverpackungsmaterialien. Bei diesem Verfahren muss das körnige Kunststoffharz bei hohen Temperaturen geschmolzen und mit einer Düse auf andere Substrate aufgetragen und dann zur Bildung abgekühlt werden. Wenn die Temperatur zu hoch ist, oxidiert und zersetzt sich die Kunststoffflasche und es entsteht der sogenannte \"Harzoxidationsgeruch\". Wenn Lebensmittel mit diesem Material verpackt werden, kann sich auch der Geruch von Lebensmitteln ändern. Dieser \"Geruch\" kann durch strikte Kontrolle der Produktionsprozessbedingungen beseitigt werden.

2,plastikflasche verpackung bühne

Andere Aromen in der Produktionswerkstatt werden ebenfalls in die Verpackung eingemischt, insbesondere einige aufblasbare Lebensmittel wie Kartoffelchips, Eigelbkuchen und so weiter. Gemäß den normalen Anforderungen sollten die mit Gas gefüllten Lebensmittel in aufblasbaren Verpackungen Plastikflaschen aus reinem Stickstoff oder einer Mischung aus Stickstoff und Kohlendioxid sein. Aber viele Unternehmen, um die Produktionskosten zu senken, sind mit normaler Luft gefüllt. Um das Geräusch des Luftkompressors beim Aufprall des Bedieners zu verringern, stellen Sie den Luftkompressor häufig von der Verpackungslinie entfernt auf, so dass zwangsläufig andere Bereiche von Luftgeschmack in den Lebensmittelbeutel gelangen. Ob das Befüllen von Luft für eine Weile legal ist, ist selbstverständlich, und der darin enthaltene Sauerstoff führt zu einer Oxidation bestimmter Inhaltsstoffe in Lebensmitteln.

3, plastikflasche nachbehandlung stufe

Die Temperatur, Zeit und andere Prozessbedingungen, die im Nachbehandlungsprozess nicht den Anforderungen entsprechen, führen ebenfalls zur Erzeugung von \"Geruch\". Um die Haltbarkeit von Lebensmittelverpackungen nach Abschluss des Verpackungsprozesses, aber auch nach dem Verpacken der Lebensmittelsterilisation, zu verlängern, 100 ° C unter dem Siedepunkt, 121 ° C, 135 ° C oder 150 ° C Hochtemperaturgaren, mikrowellensterilisation, strahlung und so weiter. Die obigen Sterilisationsverfahren müssen bei einer bestimmten Temperatur oder Intensität für eine bestimmte Zeitdauer aufrechterhalten werden, um den vorbestimmten Sterilisationseffekt zu erzielen, und müssen die Sterilisationsbedingungen entsprechend dem Gewichtsvolumen des Inhalts einstellen.

Bei der Nachbehandlung von Lebensmitteln treten folgende Probleme auf:

Hochtemperaturkochgeräte erfüllen die Anforderungen nicht. Die Hochtemperatur-Kochsterilisationsausrüstung, die in dem flexiblen Verbundverpackungsbeutel verwendet wird, ist eine spezielle Ausrüstung, aber gegenwärtig verwenden viele Unternehmen Sterilisationsausrüstung aus Glasdosen oder gewöhnliche Schnellkochtöpfe für das Hochtemperaturkochen. Das Ergebnis ist entweder eine hohe Bruchrate des Beutels oder eine Verringerung der Abfüllrate und eine Lockerung der Sterilisationsbedingungen, was zu einer verkürzten Haltbarkeit von verpackten Lebensmitteln führt.

Wenn Sie die Hygienebedingungen bei der Vorverarbeitung von Lebensmitteln nicht beachten und die Bedingungen für die späte Sterilisation blind hervorheben. Einerseits wird es zu einer Instabilität der Produktqualität führen, andererseits aufgrund der gestiegenen Anforderungen an Verpackungsmaterialien und zu erhöhten Verpackungskosten, aber auch zu Verbrauchern, die Unannehmlichkeiten, wie zum Beispiel Tassengelee, zu öffnen.

Die Form des Inhalts kann nicht standardisiert werden, die individuellen Unterschiede sind groß, was dazu führt, dass die gleiche Charge von Produkten im tatsächlichen Sterilisationsgrad offensichtliche Unterschiede aufweist, wie z. B. Hühnchen und andere Lebensmittel.

4, Plastikflaschentransport, Speicherstadium

Transport, Lagerbedingungen sind relativ schlecht, Lebensmittelverpackung zwischen leichtem mechanischen Aufprall, Verpackungsdruck ist zu groß, das Ergebnis ist Beutelbruch, Schutzverlust, was zum Inhalt von Schimmelpilzen führt.

Die Transport- und Lagertemperatur ist zu hoch, wodurch sich die Bakterien im Inhalt der unbehandelten Substanz schnell vermehren und die Lebensmittel sich verschlechtern, was zum Aufsteigen von Beuteln führt.

Schlechte Wahl der Verpackungsmaterialien, Gasbeständigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, fehlende Lichtabschirmung, kann den Inhalt nicht wirksam schützen, führt zum Inhalt des ursprünglichen Duftes, Feuchtigkeit, Verfärbung.

Aufgrund eines schlechten Verpackungsprozesses, der zu einer dichten oder gebrochenen Versiegelung führt, was zu einem inneren Gasleck und einer äußeren Luft führt, können Bakterien in das Innere des Beutels gelangen. Verpackte Lebensmittel werden nicht rechtzeitig verkauft oder verzehrt, was zu einer längeren Haltbarkeit führt.


NAVIGATION

IN KONTAKT KOMMEN

Jungang Shi

0086-574-62461188
+86
13586707778
2880846557

sales01@yylucky.com
admin@yylucky.com
No. 8, Malang Road, Mazhu Stadt, Yuyao, Ningbo, Zhejiang, China (Festland)

QR-CODE

© 2019 Yuyao Glück Commodity Co., Ltd.